Frühstück im Hotel: Kosten, Service oder Marketinginstrument?
 

Immer ein wunder Punkt auf der Seite des Hoteliers, heute sprechen wir über das Frühstück.

Das Frühstück ist ein Service, der gar nicht so einfach zu bewerkstelligen ist: Die Zustimmung aller Gäste zu finden, ist gar nicht so selbstverständlich. Die meiste Zeit ist es jedoch unsere Schuld...

Mit dem Frühstück in einem Hotel ist es wie mit der Matratze: für die einen fantastisch, für die anderen schrecklich.
Ich würde sicherlich behaupten, dass es für unsere Gäste von größter Bedeutung ist, und die Statistiken, die Sie in diesem Artikel sehen werden, können dies bestätigen.

Und wundern Sie sich nicht darüber, dass diejenigen, die sonst nur morgens Espresso trinken, von Ihnen Eier verlangen: Es heißt Urlaub und wer in den Urlaub fährt, will dem Alltag entfliehen.

Heute erzähle ich Ihnen von einer Struktur, die mir aus verschiedenen Gründen sehr am Herzen liegt und die eine Auffrischung brauchte. 
Leider hatten wir nicht das Budget, um bei verschiedenen strukturellen Problemen einzugreifen, aber es musste etwas getan werden, wenn auch mit reduzierten Mitteln. Nach einer Analyse der Bewertungen haben wir uns zusammen mit dem Haus entschieden, uns auf das Frühstück zu konzentrieren. 
Wir führen einige Umfragen durch, um zu verstehen, wie der Frühstücksservice verwaltet und präsentiert wird, und wir beobachten den Fluss unserer Gäste entlang der verschiedenen Abschnitte des Buffets. Wir analysieren die Lebensmittelkosten, planen Änderungen und suchen nach neuen Lieferanten, die uns unterstützen.
Wir testen das neue Layout des Buffets und analysieren gemeinsam mit den Mitarbeitern die vielen und immer wieder auftretenden Probleme.
Schließlich starteten wir am Tag x mit dem neuen Frühstück und das Feedback war sofort begeistert: Nach ein paar Wochen wichen die negativen Kritiken langsam Komplimenten für den Service.
 
Aber die Geschichte ist damit noch nicht zu Ende.
Zufällig findet sich nach kurzer Zeit in derselben Struktur ein Hotelkollege, den ich sehr schätze und ... Ich kann nicht widerstehen, ihn um ein Feedback zur Struktur zu bitten.
"Wissen Sie, beim Frühstück vergisst man alles, was man noch verbessern könnte". Dies sind seine Worte.

Die Abbildung unten zeigt die Kategorien von Diensten, die die Stimmung der Struktur am meisten beeinflusst haben.

Was kann man sich mehr wünschen?

Wenn Sie uns Ihren Frühstücksservice zeigen möchten und uns vielleicht einen Kaffee anbieten wollen...nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Artikel gelesen 21 mal


  • TEILEN SIE AUF
einen Kommentar abgeben
E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

BEITRAG
VORNAME
NACHNAME
EMAIL